Allgemeine Geschäftsbedingungen

Zahlung:

Die Abwicklung sämtlicher Aufträge erfolgt grundsätzlich gegen Barzahlung. Des weiteren können sämtliche Zahlungen auch per E-Banking, Einzahlungsschein oder mittels Kredit- und EC-Karte in unserem Showroom getätigt werden.

Produktangaben:

Alle Texte werden sorgfältig geprüft und laufend aktualisiert. Wir sind permanent bemüht korrekte/vollständige Online-Informationen bereitzustellen. Zudem sind in unserem Showroom Kataloge für noch detailliertere Angaben ausgelegt.

Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Annullationen / Rückgaben:

Annullationen und Rückgaben von Individuellen-Bestellungen sind nicht möglich.

 

Mängelrüge:

Für offene oder versteckte Mängel haftet die Sevki GmbH nur wenn innerhalb von 3 Tagen ab Liefer- bzw. Kaufdatum schriftlich gerügt wird. Ist eine Ausbesserung möglich behalten wir uns das Recht der Wandelung oder Minderung vor. Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass gewisse Produkte aus natürlichen Materialien sind und kleine Risse oder ähnliche Makel aufweisen können, welche grundsätzlich keinen Mangel am Produkt bzw. Material darstellen. Für Farb- und Strukturabweichungen bei Holz, Metall, Glas und Lederproduktion ist jede Haftung ausgeschlossen. Schadenersatz oder Minderung des Kaufpreises sind nicht akzeptabel.

 

Lieferbedingungen:

Die Waren werden in der Regel innerhalb der angegebenen Lieferfristen gemäss Auftragsbestätigung zugestellt. Ausnahmen, die wir nicht selbst verantworten können (z.B. Wetter, Pandemie)  oder kundenseitig begründet sind, sind davon ausgenommen. Lieferverzögerungen aus diesen Gründen berechtigen weder zum Vertragsrücktritt noch zu Schadenersatz.

Die genauen Montage und Lieferkosten werden je nach Aufwand bei der Verkaufsabwicklung vereinbart. 

Vorgaben für Selbstabholer:

Selbstabholungen bei Möbel sind, wenn nichts anderes vereinbart, nur zu unseren Öffnungszeiten möglich. Ab Erhalt der schriftlichen Abholeinladung (meist per E-mal, SMS oder WhatsApp) hat der Kunde 10 Tage Zeit, die Produkte entgegenzunehmen. Ab Tag 11 nach der Abholeinladung werden wir Ihnen anteilige Lagerkosten von CHF50.- pro Tag berechnen.

 

Eigentumsvorbehalt:

Bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises bleibt die Ware Eigentum der Sevki GmbH.

 

Angebote / Bestellung / Auftragsbestätigung und Bestellungsänderungen:

Die Produkte werden grundsätzlich nach Muster, Abbildung oder Skizze geliefert. Leichte Abweichungen in Grösse, Farbe, Struktur und Verarbeitung sind vorbehalten. Insbesondere bei Nach- bzw. Ergänzungsbestellungen sind diese Abweichungen ohne anderweitige schriftliche Zusage der Lieferanten zu akzeptieren.

Auf sämtlichen Bildern dargestellte Dekorations- und  Zubehörartikel sind, wo nicht explizit aufgeführt, grundsätzlich kein Bestandteil des Produktangebotes. 

Nachträgliche Bestelländerungen durch den Kunden sind für den Lieferant nur dann verbindlich, wenn er sich damit schriftlich einverstanden erklärt. Sämtliche Kosten aus der Bestellungsänderung hat der Kunde zu tragen.

Sollte der Kunde nach schriftlicher Bestellung / Auftragsbestätigung dennoch die Annahme oder Abholung der Ware verweigern sind 20% Aufwandsentschädigung sofort an die Sevki GmbH zu entrichten. 

Kauf auf Rechnung / Finanzierung:

Kauf auf Rechnung mit Teilzahlungsoption (SWISSBILLING)

SWISSBILLING bietet als externer Zahlungsdienstleister die Zahlungsart “Kauf auf Rechnung” an. Bei Abschluss des Kaufvertrags übernimmt SWISSBILLING die entstandene Rechnungsforderung und wickelt die entsprechenden Zahlungsmodalitäten ab. Bei Kauf auf Rechnung akzeptieren Sie zusätzlich zu unseren AGB und die AGB von SWISSBILLING.